Wertschätzend kommunizieren und führen mit Gewaltfreier Kommunikation

Angebot im Rahmen der SWCH-Weiterbildungswoche

Sie lernen das Konzept der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg kennen. In Übungen lernen Sie, die Haltung mit der entsprechenden Technik in verschiedenen Situationen umzusetzen: im Unterricht, im Gespräch mit Eltern, beim Geben und Empfangen von Rückmeldungen, in Konflikten oder wenn Sie sich ärgern. Sie lernen, wie Sie schwierige Situationen für sich klären und wie Sie diese ansprechen können. Sie lernen, empathisch auf sich und das Gegenüber einzugehen, ohne dabei Ihre eigenen Bedürfnisse und Ziele aus den Augen zu verlieren.

 

Datum Stufen Durchführungsort Anmeldung ab 22.09.2018
09.-12.07.2019 alle Schulstufen Chur Melden Sie sich hier an.